Bestellinfos

Der Bestellvorgang 

Einfach hier im Shop innerhalb einer Kollektion eine Lederfarbe und auch aus den Rubriken „Modelle“ sowie „Garnfarben“ jeweils eine Wahl treffen und mir dann per E-Mail oder Kontaktformular eine Anfrage schicken.

Bitte dazu die einzelnen Kollektionen anklicken, um dort in die jeweilige Auswahl der Lederfarben zu gelangen. Die Rubriken „Modelle“ und „Garnfarben“ sind auf alle Kollektionen anwendbar (nur bedingt auch für die >> Classic-Panerai Line, die >> Canvas-Line sowie für >> Sondermodelle).

Beispiel: Kollektion „Solid-Line“, Modell „closed stitch“,
Lederfarbe „vintage grün“ & Garnfarbe „grün“

Tipp:

Am besten und schnellsten geht es dann, wenn Sie für eine erste Anfrage alle Ihre individuellen Bestellangaben gemäß den Bestellbeispielen zusammentragen. Diese Bestellbeispiele finden Sie unten auf dieser Seite. Alternativ ermöglicht Ihnen ein komfortables Kontaktformular die Eingaben aller gewünschten Merkmale Ihres Bandes direkt innerhalb jeder Kollektion.

Ist im weiteren Verlauf – am besten per E-Mail – dann alles geklärt und gemeinsam der Auftrag vereinbart worden, werden die Uhrenbänder zu einem fest ausgemachten Liefertermin sorgfältig von mir vollständig handgemacht. Dabei wird jedes einzelne Nahtloch manuell mit einer antik-klassischen Schwertahle vorgestochen und das Leder dann mittels traditioneller, getreppter Sattlernaht handvernäht.
Die Bänder entstehen nur unmittelbar auf Anfrage und individuell auf Kundenwunsch.
Grössere Mengen vorgefertigter oder vorkonfektionierter Bänder im Sinne von “Auf Lager“ werden bei Greenpilot nicht angeboten (mit Ausnahme >> Die 6 auf Lager). Daher gibt es auch keinen Warenkorb auf meiner Seite, aber die Bestellabwicklungen per E-Mail und Kontaktformular funktionieren sehr gut, wie auch ein Blick in meine zufriedenen >> Kundenmeinungen zeigt.

viel Spass also
beim Durchsehen meiner Seite, beim Auswählen, Konfigurieren & Kopfzerbrechen wünscht

Unterschrift 2

p.s.: …wir helfen & beraten natürlich sehr gerne bei allen Fragen zu Ledern und möglichen Farbkombinationen
Für erste Inspirationen empfehlen wir einen Blick in die >> Galerie: dort sind viele Kundenkonfigurationen zu sehen und die abgebildeten Bänder können nach den Ledern gefiltert angezeigt werden.

Bestellbeispiele 

Reihenfolge der Bestellangaben:

Ob Sie uns per Email oder per Kontaktformular ein Anfrage zusenden: Anhand der Durchbuchstabierung des Bestellbeispiels können Sie alle Angaben für Ihr individuelles Band schrittweise zusammenfassen. Auch die Grafik zum Bestellbeispiel läuft in dieser Reihenfolge ab und zeigt Ihnen nochmal genau worauf es bei jedem einzelnen Punkt ankommt. Beim Kontaktformular werden Sie automatisch durch diese Reihenfolge geführt. Bei Fragen helfen wir immer gerne weiter.

Die Bandgröße 

Zur Orientierung:

mögliche Handgelenksumfänge links und passende Bandlängen lange/kurze Seite rechts

Unverbindliche Empfehlung:

Handgelenksumfang
Bandlängen
142 – 152 mm
110/65 mm
153 – 164 mm
120/70 mm
165 – 178 mm
125/75 mm
179 – 190 mm
135/80 mm
191 – 203 mm
140/85 mm
204 – 216 mm
145/90 mm
217 – 229 mm
150/95 mm

Bitte beachten:

einmal fertig hergestellte Bandlängen (lange/kurze Seite) lassen sich nachträglich nicht mehr ändern; auf Wunsch kann gegen entsprechenden Aufpreis die Bandseite neu gefertigt werden, die vom Kunden zu kurz oder zu lang geplant wurde.

Die Bandspitze 

Hier sind 5 Optionen für die Bandspitze abgebildet die Sie für Ihr Band frei auswählen können.
Sie gelten uneingeschränkt für die Solid-Line, die burned&aged Vintage Line und die true-ancient Vintage Line. Bei der Canvas-Line und der Classic-Panerai Line sind jeweils nur eine Bandspitze möglich. Angaben dazu finden sich jeweils innerhalb dieser beiden Kollektionen. Bei den Sondermodellen sind individuelle Absprachen möglich.

Das Trageloch 

Für den Fall das Interesse besteht von einem alten Uhrenband die gut sitzende Position des eigenen „Trageloches“ (= Place of best fitting hole) zu übernehmen, veranschaulicht das folgende Bild, wie dieses Maß gemessen werden muß (bitte mir dann anschließend mitteilen):
Bitte per Lineal oder Maßstab ganz links an der Bandanstossseite der langen Bandseite bis ca. zur Mitte des Trageloches messen; als Beispiel sei dies hier das dritte Loch von links aus gesehen und dieses hätte dann ca. das Maß 73mm oder 7,3cm.

Bitte dabei beachten:

die kurze Bandseite sollte dann gleich lang gewählt werden wie beim „alten Band“, zum Beispiel 80mm, damit das mit dem ermitteltem Trageloch passt.
Soll die kurze Bandseite länger gefertigt werden – zum Beispiel 85mm – müssen die 5mm im Beispiel vom ermittelten Trageloch abgezogen werden: also 73mm – 5mm = 68mm. Soll die kurze Bandseite hingegen kürzer gefertigt werden – also zum Beispiel 75mm – wären die 5mm im Beispiel hinzuzuaddieren, also: 73mm + 5mm = 78mm.

Ebenso ist zu beachten, das sehr dick gewählte Banddicken – mehr als 4,5mm – den Armumfang beim Anlegen des Bandes erhöhen – auch dies verschiebt eine Vergleichbarkeit des Trageloches von einem eher dünnem „alten Band“ hin zu einem dickeren, neuem Band: hat also das Trageloch das Maß 73mm beim „alten Band“ – wobei das „alte Band“ eine Dicke von nur 3mm hätte – sollte das Trageloch für ein neues Band – zum Beispiel mit einer Dicke von 5mm – mindestens 10mm weiter liegen – also im Beispiel 73mm + 10mm = 83mm.

Diese Berechnungen bleiben individuell aber immer nur ein Annäherungswert: wir können gerne dabei beraten und unterstützen, die verbindliche Entscheidung für den finalen Wert bleibt dann aber beim Kunden, dafür bitten wir um Verständnis, das es hier keine Gewährleistung geben kann.

gemessen von links (Bandanstossseite) bis ca. Mitte des Loches; als Beispiel hier das dritte Loch von links aus gesehen: ca. 73mm oder 7,3cm.

Allgemeine Infos 

Alle hier im Shop erhältlichen Leder sind hochwertige Rinds- oder Kalbsoberleder bzw. Vollleder und sind in den allermeisten Fällen hautfreundlich vegetabil (= pflanzlich gegerbt); die Leder, die nicht pflanzlich gegerbt sind, werden mit einem hochwertigem, vegetabilem Futterinnenleder ausgestattet.
Keines meiner Leder ist auf Wasserfestigkeit geprüft und daher im Zweifelsfall zur Verwendung im Wasser/starkem Spritzwasser nicht geeignet.
Bei Sonderanfertigungen oder speziellen Anfragen zum Beispiel zu den Eigenschaften der einzelnen Leder bitte ebenfalls eine Mail, wir versuchen immer zeitlich nah zu antworten.

Bestellanfragen per Mail an:
info@greenpilot-watchstraps.com
oder direkt per Kontaktformular

Lieferzeit & Bezahlarten:

Die von mir angebotenen Produkte werden nach den von Ihnen gewählten individuellen Spezifikationen in Handarbeit hergestellt.

Daher beträgt die Lieferzeit 4 Wochen. Die Lieferung erfolgt per Nachnahme oder nach Vorkasse, jeweils gegen Rechnung, wobei die Bezahlung bei Vorkasse per Überweisung (Konto) oder per Paypal (Family&Friends oder + 2% f. Paypalgebühren) erfolgen kann.

Im Falle der Zahlung per Nachnahme wird der Rechnungsbetrag mit der darin enthaltenen Nachnahmegebühr erst bei Lieferung fällig. Darüber hinaus fällt ein Übermittlungsentgelt an, das bei Entgegennahme der Lieferung an die Deutsche Post AG bzw. DHL zu entrichten ist.
Dieses Übermittlungsentgelt ist nicht Bestandteil meiner Rechnung.

Aktuell stellen sich die bei einer Zahlung per Nachnahme anfallenden Entgelte wie folgt dar:
a) Nachnahmegebühr (wird von mir erhoben): 4,90 EUR
b) Übermittlungsentgelt (wird zusätzlich zum Nachnahmebetrag vom Paketzusteller kassiert): 2,00 EUR
Versandkosten ausserhalb Deutschlands siehe unter >> „Hinweise“.

seal 2

Eine grosse Bitte zum Schluss… 

Wir würden uns sehr über zugesandte Fotos von den Bändern an der Uhr des Besitzers (gerne auch Wristshots = Handgelenksbilder mit Uhr und Band) freuen und die Erlaubnis diese auch später in die Galerie einfügen zu dürfen.